Alle Katzen

Folgende Katzen suchen ein Zuhause

Information:

 

Steht im Album nur ein Name der Katze, so ist diese Katze frei zur Adoption. Reserviert bedeutet, dass bei dem Interessenten bereits einen Vorbesuch stattgefunden hat, der positiv verlaufen ist. Die Katze wird jetzt für den Transport ausreise fertig gemacht.

  • Vorbesuch bedeutet, das wir bereits mit einer Familie im Gespräch sind und der Vorbesuch jetzt gemacht wird.
  • Adoptiert bedeutet, die Katze ist in Ihrem neuen Zuhause eingezogen.
  • Auf Pflegestelle bedeutet, dass die Katze sich in einem vorübergehenden Zuhause befindet (Schweiz) und noch ein endgültiges Zuhause sucht. Diese Katzen stehen also noch zur Adoption und dürfen bei der Pflegestelle besucht werden

 

Wir sind auf Pflegestelle in der Schweiz

Tatjana auf Pflegestelle in der Schweiz

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: 2012 & Rumänien

Farbe: Schwarz weiss

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: bereits in der Schweiz

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Tatjana wurde vor zwei Jahren zum Tierarzt gebracht und nie wieder abgeholt. Sie ist eine sehr lustige und liebe Katze, die es jetzt geniesst einen Menschen ganz für sich zu haben.

Sie würde sich sehr über ein liebevolles Zuhause freuen, sie mag andere Katzen kann aber auch alleine gehalten werden, wenn jemand genug Zeit für sie hat. Sie ist eine verspielte und verschmuste Katze und braucht einen gesicherten Balkon oder Terrasse


 

Fredo auf Pflegestelle in der Schweiz

Geschlecht: Männlich

Geboren & Herkunft: 01.05.2019 Rumänien

Farbe: grau blau

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: bereits in der Schweiz

Haltung: mit Balkon

Geschichte: Der wunderhübsche Fredo hatte schon einen Familie in Deutschland, doch zwei Tage vor Abreise wurde sein Vertrag storniert, wie kann man so einen Schatz nicht nehmen. Er ist super verschmust, spielt für sein Leben gerne und kommt auch sehr gut mit anderen Katzen zurecht.
Fredo würde sich über einen Platz mit gesichertem Balkon oder Terrasse freuen gerne mit einer zweiten Katzen.


Marla auf Pflegestelle in der Schweiz/Reserviert

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Juni 2019 & Rumänien

Farbe: Schwarz-Weiss

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: bereits in der Schweiz

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Die drei Geschwister Marla, Minou und Milow wurden von der Pflegemama Nicoletta auf den Strassen von Bukarest gefunden und gerettet. Sie waren sehr klein, hilflos und auf der Suche nach Schutz. Die Strasse war zu gefährlich für die drei und lange hätten sie es nicht überlebt, auch die tiefen Temperaturen waren alles andere als hilfreich. Natürlich hat die Pflegemama nicht lange überlegt und die drei eingepackt. Sie sind nun in Sicherheit und bei uns im Katzenzimmer. Sie sind im ersten Moment alle drei etwas scheu, wenn man aber zu ihnen geht sie streichelt oder mit ihnen spielt dann sind sie sofort Feuer und Flamme und machen mit.
Update, Marlas Gechwister sind im Januar in die Schweiz gekommen, sie hatte damals eine Erkältung und durfte nicht mit, jetzt ist sie ihren Geschwistern in die Schweiz gefolgt. Marla wird nur als Zweitkatze vermittelt in ein Heim mit Balkon oder Terrasse.

 


Wir sind noch in Rumänien und könnten mit dem nächsten Transport ausreisen

 


Aki

Geschlecht: Männlich

Geboren & Herkunft: ca. 7 Monate & Rumänien

Farbe: Schwarz-Weiss

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: bleibt vorerst in Rumänien

Haltung: Gerne mit einem grösseren Aussenbereich

Geschichte: Update Aki, die Pflegemama kann ihn schon ab und an streicheln, er ist zwar immer noch nicht sicher was diese Menschen von ihm wollen, aber er macht täglich Fortschritte und wir sind uns sicher das er bald ganz Vertrauen fassen kann. Er ist sehr liebevoll, kratzen und beissen tut er nicht. Das ist Aki, er wurde bei einem Nachbarn als Kitten ausgesetzt dort wurde er über den Sommer gefüttert, jetzt wo der Winter kommt und er kein Dach über den Kopf hat, sollte er nicht draussen frieren müssen, also ist er nun bei uns im Warmen und in Sicherheit. Er ist ein sehr scheuer Kater der seine Zeit braucht bis er Vertrauen zu Menschen gefasst hat. Wir suchen für ihn eine Familie die ihm diese Zeit und viel viel Liebe geben möchte, wir sind uns sicher das er sich als richtiger Schmuser entpuppen wird es braucht einfach etwas Zeit.


 

Hunter 

Geschlecht: Männlich

Geboren & Herkunft: Ende Juni 2018 & Rumänien

Farbe: getigert

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab Mai 2020

Haltung: Freigang, Bauernhof

Geschichte: Hunter befindet sich bei unserer Tierärztin in Rumänien, welche uns um Hilfe bei der Vermittlung gebeten hat. Sie hat uns folgende Infos übermittelt:
Hunter wurde von einem Campingplatz am Meer vor einer Vergiftung gerettet.Er ist absolut atemberaubend, aber er ist ein Jäger. Die Art und Weise, wie er versucht, mit Menschen zu spielen, verletzt sie leider, deshalb wäre er für einen Bauernhof geeignet. Er ist eine erstaunliche Katze, aber das liegt einfach an seinen Genen. Er wird immer liebevoller bei den Menschen, aber trotzdem braucht er seine Freiheit, viel Aktivität und viel geistige Herausforderung. Er würde sich sehr über ein liebevolles Zuhause, idealerweise in ländlichem Bereich mit sicherer Freilaufmöglichkeit freuen.


 


Rick & Roland werden zusammen vermittelt

Geschlecht: Männlich

Geboren & Herkunft:  ca 2. Januar 2020 & Rumänien

Farbe: Schwarz & Rot Weiss

Kastriert: Nein ab August möglich

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab Mai 2020

Haltung: Gesicherter Freigang oder weit weg von Strassen

Geschichte: Rick lebt mit seinem Bruder Roland im Garten einer sehr alten Frau (97 Jahre). Tatiana kümmert sich im Moment um sie. Rick & Roland sind bildschöne,  kleiner Kater. Sie sind sehr neugierig, lieb und verspielt. Rick & Roland würde sich sehr über ein liebevolles Zuhause freuen, gerne auch zu bereits vorhandenen Katzen.


bereits vorhandenen Katzen oder mit einer weiteren Katze zusammen.   


Numa nur zusammen mit Weeny

Geschlecht: Männlich

Geboren & Herkunft: Jahrgang 2011 & Rumänien

Farbe: Weiss-Getigert & Getigert

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: bleiben noch in Rumänien

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Die zwei Geschwister Numa & Weeny kamen zu uns da ihre Besitzerin altershalber gestorben ist. Am Anfang sind sie etwas scheu, aber mit der Zeit lernen sie Vertrauen zu bekommen und tauen auf. Beide sind sehr Menschenbezogene Katzen, sie suchen ganz klar den Kontakt. Sie lieben es unter der Decke zu schlafen, und mögen Küsschen aufs Köpfchen. Sie fressen beide nur Royal Canin Trockenfutter. Da sie ihr ganzes Leben zusammen verbracht hatten suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder wo sie ihre Zeit gemeinsam verbringen dürfen. Sie sind sehr sozial zu anderen Katzen und Hunde kennen sie auch. Numa und Weeny’s Gesundheit gehen auf und ab, wir möchten sie noch etwas länger bei uns in Rumänien behandeln / beobachten und sobald sie stabil genug und gesund sind werden sie zur Vermittlung ausgeschrieben.